Acht Spezialisierungen


Chirurgen sind Spezialisten eines chirurgischen Fachgebietes und haben nach dem Medizinstudium eine langjährige Weiterbildung durchlaufen sowie weitere Zusatzqualifikationen erworben. In der Chirurgie gibt es acht verschiedene Spezialisierungen, die sogenannten acht Säulen der Chirurgie. Innerhalb der Fachgebiete haben sich weitere Subspezialisierungen entwickelt.


Acht Storys


Kolleginnen und Kollegen stellen die faszinierenden Disziplinen im Gebiet Chirurgie vor und geben einen ganz persönlichen Einblick in den chirurgischen Alltag.


Allgemein
ALLGEMEINE CHIRURGIE
Der Allgemeinchirurg ist für die operative und nicht-operative Grund- und Regelversorgung prädestiniert. Mit seinem breiten Wissen aus Unfall-, Viszeral- und Gefäßchirurgie ist er der ideale chirurgische Primärarzt im Krankenhaus. Er ist auch zukünftig der „Volumenchirurg“, der die Chirurgie des Häufigen perfekt beherrscht.
Das Tätigkeitsfeld umfasst auch die Notfallversorgung bei gefäß-, thorax-, unfall- und viszeralchirurgischen Erkrankungen,
Verletzungen und Infektionen. In der chirurgischen Ambulanz versteht der Allgemeinchirurg sich als Bindeglied zu den
Spezialisten der anderen chirurgischen Säulen.
Der Allgemeinchirurg ist auch in der chirurgischen Spezial klinik als kompetenter Mitarbeiter gefragt, zumal er in einem verkürzten Verfahren eine zweite chirurgische Facharztqualifikation erwerben kann. Der Allgemeinchirurg hat das breiteste Spektrum im Gebiet Chirurgie und ist unter anderem auch in den Entwicklungsländern und in Krisensituationen gefragt.
... Dr. Leike´s Weg

GEFÄSSCHIRURGIE
Die Gefäßchirurgie umfasst die operative Behandlung der Blutgefäße bei Erkrankung (Fehlbildung, Arterienverkalkung und Venenleiden) oder nach Unfall durch Anlegen von Gefäßbypässen oder Protheseneinlage. Neben den operativen Eingriffen erlernt der Gefäßchirurg auch die instrumentellen Untersuchungsmethoden zur Diagnostik und Beurteilung des Gefäßzustandes. Zum Aufgabengebiet gehören die arteriellen Verschlusskrankheiten wie auch Gefäßmissbildungen und Krampfaderleiden. Der Gefäßchirurg muss große Rohrprothesen für die Hauptschlagadern in Brust und Bauch, aber auch kleinste Bypässe am Fuß legen können. Höchste Präzision und feinste Nahttechniken zeichnen ihn ebenso aus, wie eine exakte Indikationsstellung.



UNFALLCHIRURGIE/ORTHOPÄDIE
Der Orthopäde/Unfallchirurg operiert und rekonstruiert die Verletzungen des Bewegungsapparates, kümmert sich um die gesamte endoprothetische Versorgung des Skelettsystems und die minimal-invasive Gelenkchirurgie. Ebenso werden die konservativen Therapien von Frakturen sowie Verletzungen und Erkrankungen des muskolo-skeletalen Systems abgedeckt. Aber auch vorbeugende Maßnahmen gehören zum unfallchirurgischen Aufgabenspektrum. Weitere wichtige Arbeitsbereiche sind die Notfallversorgung von Schwerverletzten in der Trauma-Ambulanz und die Therapie von Sportverletzungen.
Der gemeinsame Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie existiert seit 2005. Auf ihn bauen eine Vielzahl von Zusatzweiterbildungen für die klassischen Domänen der Orthopädie oder Unfallchirurgie auf.
... Prof. Dr. Seifert´s Weg



Thorax
THORAXCHIRURGIE
Das Feld der Thoraxchirurgie liegt zwischen Pleura, Lunge, Tracheo-Bronchialsystem, Mediastinum und Thoraxwand, auch das Herz gehört dazu, sofern thoraxchirurgische Eingriffe vorgenommen werden. Neoplasien, Verletzungen, Infektionen der Lunge und des Brustkorbes sind das Arbeitsfeld des Thoraxchirurgen. Palliative und schmerztherapeutische Erfahrungen gehören zum Spektrum, ebenso die Kenntnisse in der Prävention. Das große Gebiet der Tumorchirurgie inklusive der bildgebenden Verfahren ist Bestandteil der thoraxchirurgischen Weiterbildung.
... Prof. Dr. Leschber´s Weg



VISZERALCHIRURGIE
Die Viszeralchirurgie umfasst operativ die Behandlung innerer Organe insbesondere bei gastroenterologischen, endokrinen oder onkologischen Erkrankungen. Auch die Weichteilchirurgie gehört in dieses Fach. Überlappungen gibt es dabei mit der Thoraxchirurgie. Schwerpunkte sind die große onkologische Chirurgie des Gastrointestinaltrakts, die minimal-invasive Chirurgie des Abdominalraums, die Koloproktologie und die endokrine Chirurgie. Der Viszeralchirurg beherrscht zudem die Sonographie und Endoskopie.
...Prof. Dr. Schlosser´s Weg



plastisch
PLASTISCHE CHIRURGIE UND ÄSTHETISCHE CHIRURGIE
Im Vordergrund der plastischen Chirurgie steht die Wiederherstellung und Verbesserung von erworbenen oder angeborenen Defekten, die Versorgung von Brandverletzungen, die Strukturwiederherstellung der Muskulatur und Haut nach Verletzungen und Operationen.
Die Plastische Chirurgie umfasst die ästhetische Chirurgie genauso wie die rekonstruktive und Verbrennungschirurgie und übergreifend mit der Orthopädie/Unfallchirurgie die Handchirurgie. Auch die ästhetisch-plastische Chirurgie gehört dazu, ebenso wie die Nachbehandlung nach ästhetischen Operationen.
...Dr. Fitz´s Weg



Kinder
KINDERCHIRURGIE
Die Kinderchirurgie deckt ein sehr breites Spektrum ab. Von angeborenen oder erworbenen Defekten bis hin zu Frakturen, Tumoren etc. des ganzen Körpers des Kindes versorgt der Kinderchirurg seinen Patienten. Alle bildgebenden sowie innovativen Verfahren wie endoskopische, laparoskopische und minimal-invasive Verfahren muss der angehende Kinderchirurg erlernen und beherrschen. Im Weiterbildungsgang ist ein Jahr Erfahrung in der Pädiatrie obligat. Der Kinderchirurg ist für das Kind Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und plastischer Chirurg zugleich, was den besonderen Reiz dieses Faches ausmacht.
...Prof. Dr. Rothe´s Weg



Herz
HERZCHIRURGIE
Von der Herzklappe bis zum Bypass, der Transplantation bis zum Einsatz künstlicher Organe und Schrittmacher sowie gezüchteter Gewebe geht die breite Palette der herzchirurgischen Arbeit. Vorbeugung und Erkennung von Erkrankungen und Verletzungen von Herz und herznahen Organen sowie den dazu gehörigen Gefäßstrukturen sind Aufgabe des Herzchirurgen. Der Herzchirurg ist auch versierter Intensivmediziner, der seine Patienten auch in den kritischen Tagen nach der Operation auf höchstem Niveau begleitet. Ein breites Feld in der Kinderherzchirurgie nehmen die angeborenen Herzfehler, deren Diagnostik und Therapie ein.
...Prof. Dr. Haverich´s Weg